Ihr Sexshop Warenkorb
keine Produkte

Dildos  Vibratoren


Dildo und Vibrator sind eine ausgezeichnete Möglichkeit, Spaß zu haben, wenn gerade kein Partner greifbar ist oder auch für mehr Abwechslung beim Sex zu zweit. Mittlerweile besitzen viele Frauen mindestens einen Vibrator oder Dildo. Kleine Exemplare für die Handtasche und für die Anwendung unterwegs sind keine Seltenheit mehr. Nicht nur Frauen erfreuen sich an Dildo und Vibrator. Auch Männer bedienen sich gerne dieser Hilfsmittel, um sich zu stimulieren. Der Vorteil dieser Spielzeuge ist, dass sie jederzeit einsatzbereit sind und nicht erst "in Stimmung" gebracht werden müssen. Mit Dildo oder Vibrator ist Genuss pur garantiert.

hier gehts zu unseren Vibratoren

 

 
Was Beate Uhse in ihren Anfängen noch etwas verschämt unter dem Etikett "Ehehygiene" anpries, hat heute jeden Schmuddelcharakter verloren. Vibratoren werden gerne auch als Massagegeräte zur Entspannung verkauft, aber eigentlich weiß jeder, welchen Zweck diese "Massagestäbe" erfüllen sollen. Sexspielzeug ist weit verbreitet und wird gern gekauft, auch wenn kaum jemand öffentlich darüber spricht. Wie überall im Leben gilt auch hier das Motto "Probieren geht über Studieren". Sexspielzeug kann das Sexualleben sehr bereichern und eine neue Dimension von Orgasmen eröffnen.
 
Dildo und Vibrator können, wie Dildos auch, eingeführt werden, doch bevorzugen die meisten Frauen es, ihre Klitoris oder die Schamlippen damit zu stimulieren. Beim Ausprobieren zeigt sich schnell, wo die Vibrationen am besten wirken.

Qualitativ hochwertige Exemplare sind in jedem Fall billiger Ware vorzuziehen. Alles, was in der Lautstärke eines Rasenmähers oder mit der Kraft eines Presslufthammers vibriert, wird dem Besitzer oder der Besitzerin auf die Dauer keine Freude bereiten. Sorgfältige Verarbeitung ohne störende Ecken und Kanten ist ein absolutes Muss. Damit man nach dem Kauf keine lautstarken oder heftigen Überraschungen erlebt, empfiehlt es sich, im Geschäft darum zu bitten, den Vibrator aus der Verpackung nehmen und an der Fingerspitze oder Hand testen zu dürfen. Die empfindliche Fingerkuppe eignet sich sehr gut, um herauszufinden, ob die Vibrationen angenehm sind.

Stufenlos regelbare Geräte sind in der Handhabung deutlich besser, da sie eine perfekte Abstimmung auf die individuellen Wünsche erlauben. Wer sich zusätzlichen Spaß unter der Dusche wünscht, kann auch auf wasserfeste Vibratoren zurückgreifen. Ein batteriebetriebener Vibrator hat den Vorteil, dass man nicht durch ein Kabel behindert wird. Allerdings kann das ziemlich frustrierend sein, wenn die Batterien im ungünstigsten Moment nachlassen. Ersatzbatterien in greifbarer Nähe sind definitiv von Vorteil.
 
Dildo und Vibrator gibt es in den unterschiedlichsten Materialien, Formen und Farben. Je nach Geschmack kann man auswählen zwischen speziell behandeltem Holz, bruchsicherem Glas, Metall, Silikon, Latex und sogar Granit. Die Palette der Formen reicht von naturgetreuen Penisnachbildungen bis hin zu putzigen Delphinen. Vibratoren mit Rillen, Noppen oder auch mit wellenförmigem Design können sehr viel Spaß machen. Hauptsache es gefällt! Dildo und Vibrator aus Glas oder Metall erlauben Spiele mit Temperaturunterschieden. Kurz in warmes Wasser oder ins Eisfach gelegt, sorgen die Spielsachen dann für sensationelle Empfindungen. Vibratoren oder Dildos aus harten Materialien wie z.B. Glas oder Metall können sich anfangs schwer anfühlen, doch das gibt sich mit der Zeit. Das Training der Muskulatur der Vagina ist ein angenehmer Nebeneffekt, der für noch mehr Spaß am Sex sorgt. Hier gehts zu live Frauen mit Dildos sex cam

Für den Anfang reicht ein Durchmesser von etwa 3 cm für Dildo oder Vibrator meistens aus. Das erleichtert die Gewöhnung, vor allem, wenn einem diese Art von Sexspielzeug noch fremd ist und man vielleicht ein bisschen Scheu davor hat. Später kann immer noch zu größeren Exemplaren gewechselt werden. Falls der Dildo oder Vibrator auch für die anale Anwendung bestimmt ist, sollte man darauf achten, dass der Durchmesser eher klein ist. Der Schließmuskel kann durch einen zu großen Dildo oder Vibrator Schaden nehmen. Wer mag, kann sich einen Plug zum Aufpumpen kaufen. Dieser kann dann je nach individueller Tagesfassung bis zum gewünschten Umfang vergrößert werden. Viele Frauen und auch Männer schätzen es, auf diese Weise angenehm ausgefüllt zu werden. Die meisten Plugs können sowohl anal als auch vaginal verwendet werden. Dadurch, dass Plugs meist eher kurz sind, wird bei Frauen der G-Punkt ganz besonders stimuliert. An dieses starke Empfinden muss man sich als Frau erst einmal gewöhnen, aber danach wird sie es nicht mehr vermissen wollen. Außerdem kann dadurch der geheimnisvolle G-Punkt, bei all jenen, die bisher vergeblich gesucht haben, zweifelsfrei lokalisiert werden. Vor allem das Gehen mit dem vaginal eingeführten Plug, z.B. bei einem Spaziergang, führt zu einer angenehmen Reibung und jeder Menge sensationellen Gefühlen.
 
Beim gemeinsamen Experimentieren wird sich ein eventuelles Zögern bei der Anwendung schnell legen. Dildo und Vibrator eignen sich hervorragend für den Einsatz beim Geschlechtsverkehr. Sei es als zusätzliche Stimulation, als Hilfsmittel oder für welchen Zweck auch immer: Dildo und Vibrator können das Sexleben sehr bereichern. Vor allem beim Oralverkehr kann es für die Frau sehr erregend sein, zusätzlich mit einem Dildo verwöhnt zu werden. Ein beim Geschlechtsverkehr zwischen den beiden Körpern gehaltener Vibrator kann für beide sehr angenehm sein.
 
Die Palette an Sexspielsachen ist inzwischen unglaublich groß. Ganz egal, ob man sich für einen Dildo, einen Vibrator, ein Vibro-Ei, einen Vibro-Schmetterling, einen Plug, Liebeskugeln oder etwas anderes entscheidet: Nicht vergessen darf man die gründliche Reinigung der Spielsachen, vor allem nach analer Benutzung. Hier kann ein über den Dildo oder Vibrator gestreiftes Kondom gute Dienste leisten. Für den Fall, dass der Dildo, Vibrator oder ein anderes Spielzeug, an mehr als einer Person angewendet werden soll, gilt dies ganz besonders.
 


Dildos und Vibratoren finden Sie hier

KLICK
Shopsoftware by Gambio.de © 2012 Design by NetDeXX.de